Touch with Love

Touch with Love * Be in Life
Heilung in neuem Bewusstsein

 

Touch with Love ist eine “Berührung” (engl: touch) mit Liebe.

Im Laufe der vielen Jahre (Jahrzehnte und ganzer “Leben”) habe ich die verschiedensten Methoden geistiger Heilung, magischer Elemente, neuer Energien, Esoterik, Theorien, Glaubenssysteme u.v.m. kennengelernt. Immer mit dem Ziel und dem Wunsch, anderen Menschen zu helfen, zu heilen oder wieder in Balance zu bringen.
Innerhalb gewisser Grenzen funktioniert dies auch wirklich gut. Aber irgendwie stellte ich fest: Das ist nicht alles. Da muss noch mehr sein – da ist noch mehr! Und in der Tat – da ist noch mehr. Aber es ist ganz anders, als ich es mir früher habe vorstellen können. Als Essenz von allem bleibt letztlich einfach eine “Berührung” übrig, die alles klärt, alles bereinigt, alles heilt, was der Empfänger bereit ist zu erlauben. Das ist

“Touch with Love” – Berühre mit Liebe

… und entspricht meinem Angebot zu Beratung / Behandlung.

Es ist so einfach und doch so schwierig. Denn man heilt nicht einfach so “mit Liebe”, man berührt nicht einfach so mit Liebe… – bevor man sich nicht selbst liebt.

Touch with Love ist der Ausdruck deiner eigenen Liebe – die heilt, die ausgleicht, die transformiert, die erneuert – einfach – die IST!

Meine Beratungen / Behandlungen zu: “Touch with Love

Ich gebe “Behandlungen” mit “Touch with Love” für alle denkbaren Themen, die Menschen so mitbringen. Voraussetzung ist immer die persönliche Erlaubnis zu Veränderungen, denn diese werden sich ergeben. Das schließt auch Beratungen zu persönlichen Themen mit ein, denn “Touch with Love” kann auch berühren durch zuhören, Rat geben, aufmerksam machen, energetische Berührungen, Informationen geben, u.v.m. – da schließe ich keinerlei “Methoden”, Zugänge oder Informationen aus.

Die Seminare & Workshops zu “Touch with Love” führen dich an die Liebe für dich selbst heran. Die Seminare von “Touch with Love” haben 2 Ebenen:

  1. Touch with Love – Basics * “Be in Live”
    “Be in Live” – also ganz hier und jetzt im Leben sein ist eine wichtige Voraussetzung, um sich selbst anzunehmen. Die meisten Menschen sind selten oder sogar nie wirklich hier und jetzt. In diesem Seminar werden wir die Grundlagen dafür legen.
  2. “Touch with Love” – der Workshop * Wenn die Grundlagen bestehen, kann man besser auf den eigentlichen Punkt eingehen – nämlich die intensive Beschäftigung mit der “Liebe” für sich selbst und wie man sie für Heilung und Veränderung nutzt.
  3. Lotus Healing * geht über “Touch with Love” hinaus. Dies ist die Annahme deines eigenen göttlichen Seins, in dem du dies in dein irdisches Leben hinein holst (erlaubst). Mehr Infos dazu hier.

Weitere Infos zu diesen Workshops sind auch hier zu finden. Termine dazu im Veranstaltungskalender.

“Touch with Love” ist keine Methode irgendeiner Heilung, Magie oder Esoterik. Es ist ein Seinszustand! Es ist der Zustand der Liebe. Es ist Einssein mit dem Christusbewusstsein! Nur innerhalb dieses Zustandes kannst du wirklich Heilung bringen. (veranlassen) Nur wenn du dich selbst liebst, kann du dies anderen Menschen vermitteln. Dies ist die Grundlage bei den Seminaren & Workshops zu “Touch with Love”.

Eine intensive Beschäftigung mit “Touch with Love” führt dich an deine eigene Erleuchtung heran, die auf dich wartet, bis du soweit bist!

Herzliche Grüße
Thomas Bock

PS: Fragen oder Bemerkungen zu “Touch with Love”?
Dann schreibe deine Frage / Bemerkung in den Fragen & Antworten-Blog!

Kommentare sind geschlossen