Der Segen der Alten – Teil 6

Der Segen der Alten

Der Segen der Alten – Teil 6

Nathaniel´s Channeling vom 05.07.2011 – die Audio Version kann hier heruntergeladen werden

Ich grüße Euch meine Lieben. Ich bin Nathaniel.

Ich habe Euch etwas mitgebracht…, eine Energie, eine neue Sichtweise und auch einige Worte, die Euch helfen sollen, die nächsten Schritte, die für Euch anstehen, in mehr Leichtigkeit und Freude zu gehen.

Ihr hadert alle noch mit den alten Dingen, von denen Ihr glaubt, dass Ihr es selbst seid. Ihr glaubt immer noch, dass Ihr der seid, den Ihr im Spiegel seht…, aber das ist nicht so.

Damit Ihr mehr vertraut werdet mit dem was Ihr in Wahrheit seid, ist diese Veranstaltung heute Abend geplant worden…, von Euch, die Ihr hier live mit dabei seid, aber auch von allen anderen, die, die es hören oder lesen. Jeder davon trägt seinen Teil dazu bei, dass dieses ein Fest der Leichtigkeit und der Freude sein wird.

Die Energien, die im Moment präsent sind und die ich mitgebracht habe in Eurem Auftrag, sind zunächst einmal sehr fein und leicht. Ihr mögt das vielleicht nicht ganz so wahrnehmen und etwas anderes empfinden, aber später werdet Ihr das so akzeptieren.

Diese Energie, die Ihr fühlt, geht direkt in Euer Herzzentrum. Dort in Eurem Herzzentrum habt Ihr etwas verborgen…., eine ganze Menge sogar. Aber an diesem Tage möchten wir uns etwas besonderes dort anschauen und deswegen werden auch nur diejenigen, die bereit sind, sich dieses wirklich anzuschauen und den nächsten Schritt zu gehen, Zugang dazu haben. Für alle anderen ist es eine Unterstützung, um dort eines Tages hinzukommen.

So lasst Euch zunächst einfach nur auf die Energie ein, die zu Euch fließen möchte. Ich bitte Euch, dass Ihr nicht einer Vorstellung hinterher lauft, wie es zu sein hat oder wo diese Energie präsent sein sollte. Lasst sie einfach fließen…, Energien möchten fließen.

Diese Energie hat keinen besonderen Auftrag für Euch, aber sie wird Euch an etwas gewöhnen…, an einen Teil, den Ihr vor sehr sehr langer Zeit verborgen hattet und der nun bereit ist, wieder hervorzutreten.
Da dieser Teil Veränderungen in Eurem Leben auslösen wird, ist eine kleine Anpassung, eine Eingewöhnung notwendig…, deshalb zunächst diese Energie…., genießt sie einfach. Es gibt nichts zu tun…

Während Ihr diese Energie annehmt und akzeptiert, sind alle anderen Begleiter von Euch im Hintergrund tätig. Sie werden Euch etwas kitzeln…, im übertragenen Sinne, Euch etwas aus der Reserve locken…

Schaut Euch einmal an, wie groß Eure Erlaubnis ist für diesen Schritt. Fragt nach, wenn Ihr keine Antwort habt…und wenn Ihr eine bekommt, werdet Ihr wissen was zu tun ist.

Langsam werden wir nun die Energien etwas anpassen….

Sollte jemand Druck empfinden…, an irgendeiner Stelle im Körper, dann teile einfach diesem Körperteil mit, dass Du die Erlaubnis gibst für die Veränderung und für das Fließen….

Um Euch herum sind viele, viele Wesenheiten des Lichts. Sie möchten dabei sein und Euch unterstützen, dass Ihr einen weiteren Schritt tut…und so seht, nun kommt eine Farbe von orange und silber zu Euch. Ich möchte Euch einfach bitten, diese Farbe als Energie zu betrachten und sie anzunehmen. Es ist kein Muss dabei…, niemand wird zu etwas gezwunden. Es ist eine Unterstützung für Euch und Ihr werdet bemerken, warum es so ist.

Viele von Euch tragen noch einen Teil der Energien von Missbrauch in jeder Form mit sich…, aber meine Lieben, es sind Erinnerungen. Diese Erinnerungen habt Ihr in Eure Zellen eingelagert und dieses hat dazu geführt, dass Ihr Euch in vielerlei Beziehung selbst sehr eingeschränkt habt. In den allermeisten Fällen ist Euch dies nicht einmal bewusst. Nicht einmal der Missbrauch selbst.

Diese Energie von orange und silber möchte nun in Eure Zellen fließen um dieses zu lösen. Aber natürlich ist es so, dass Ihr darüber bestimmt, ob das geschieht oder nicht. Deswegen ergeht an Euch die Frage, ob Ihr die Erlaubnis erteilt. Ihr werdet im Herzen wissen, ob Ihr bereit seid, die Erlaubnis dazu zu erteilen. Wenn Ihr sie erteilt, ist bereits alles geschehen…

Ich möchte an dieser Stelle einmal zurückgreifen auf eine alte Durchsage, ganz am Anfang dieser Reihe. Es ging um den Klang des Herzens…., vielleicht erinnert Ihr Euch.

Jetzt, da Ihr Euch erlaubt habt wenigstens einen Teil dieser alten Strukturen zu entlassen, wird sich auch der Klang Eures Herzens verändern. Es kommen weitere Komponenten hinzu. Zunächst noch nicht in vollem Umfang, aber sie machen sich bemerkbar. Ihr werdet ein Gefühl dafür entwickeln, wie sich Euer Herz wirklich anfühlt, wenn Ihr Euch darauf einlasst, den Klang Eures Herzens zu fühlen oder sonst wie wahrzunehmen. Es reicht dafür aus, dass es Euer Wunsch ist. Ihr werdet entsprechende Ergebnisse bekommen auf direktem oder indirektem Wege.

An dieser Stelle meine Lieben, möchten wir abermals die Energien etwas anheben. Und nun kommt eine goldene Farbe und eine mintgrüne hinzu. Auch dieses ist sinnvoll für Euch. Lasst Euch einfach auf diese neue Energie ein. Ihr werdet erleben, wie Leichtigkeit in Euren Kopf einzieht. Viele schwere Gedanken, viel Misstrauen und Vorwürfe die Ihr vor allem gegen Euch selbst hegt, werden dadurch zur Ruhe kommen.

Diese Energie ist ein Klärung für Eure geistigen Prozesse. Sie dringt in Euren Mentalkörper ein, um diesen zu klären und von dort weiter bis in den physischen Körper hinein, um eine neue Form der Kommunikation mit Euch selbst zu initiieren. Wir möchten Euch bitten an dieser Stelle, diese Energie bewusst 3 x einzuatmen….

Nachdem dieses erfolgt ist, könnt Ihr etwas relaxter mit Euch selbst umgehen.
Die Anstrengung, das Misstrauen, die Vorwürfe gegen Euch selbst werden weniger werden, denn dies ist auch eine Energie, die Euch ein Stück weit mehr in Eurem wahren Sein verbindet. Und dies ist über jeden Zweifel erhaben und großartig.

Bevor wir weiter machen, möchten wir Euch um etwas bitten, was Euch vielleicht etwas kurios erscheint. Klopft bitte 7 x auf Eure Thymusdrüse. Damit verankert Ihr diese Energien in Eurem Körper. Und nun ist es an der Zeit, dass Ihr die Veränderungen die auf Euch warten, erlaubt.

Ich möchte euch an dieser Stelle darauf hinweisen, dass sich alle Veränderungen, die sich jeweils bei Euch zeigen möchten, sich ankündigen. Ihr habt jedesmal dann noch die Gelegenheit, dieses zu bestätigen oder nicht. Jetzt an dieser Stelle geht es einfach um die grundsätzliche Bereitschaft in Eurem Leben den nächsten Schritt zu tun und ein weiteres Mal dem Licht ein Stück entgegen zu kommen….

Erlaubt Euch zu sagen, vielleicht indem Ihr Euch vor einen Spiegel stellt : ICH BIN DAS LICHT DER WELT. Denn das ist die Wahrheit in dem Maße, wie Ihr es akzeptiert.

Wir werden jetzt gemeinsam mit Euch allen einen kompletten Wechsel der Energien vornehmen. Atmet zu dem ein paar Mal einfach ein und aus, ohne Euch dabei etwas zu denken. Macht dies möglichst bewusst….

…Wir sind das Licht der Welt. Das ist unsere einzige Funktion und genau deshalb sind wir hier.

…Wir sind das Licht der Welt. Das ist unsere einzige Funktion und nur deshalb sind wir hier. Und so ist es auch mit Euch.

…Wir sind das Licht der Welt. Das ist unsere einzige Funktion und genau deshalb sind wir hier.

Erlaubt Euch nun in die andere Energie zu wechseln. Diese wird begleitet von einer Säule, die sich dreht. Wenn Ihr Euch dort hingezogen fühlt, so erlaubt Euch, Euch dort hineinzustellen. Es ist die gemeinsame Säule aller, die mitmachen.

An dieser Stelle kommt die Energie von Thorana zu Euch….

Jo Han Shi Ra – Thorana Sa

Jo Han Shi Ra – Thorana Sa

Jo Han Shi Ra – Thorana Sa

Wir segnen Euch mit dem höchsten Licht und der höchsten Liebe für das, was Ihr seid. Das allumfassende, immerwährende Licht der Welt. Wir senden Euch den Segen der Quelle direkt in Euer Herz, auf dass Ihr in Leichtigkeit und Freude Euren nächsten Schritt geht

….und es ist bereits geschehen….

Wir möchten diesen Abend nun abschließen und anders als sonst uns nicht einfach verabschieden, sondern langsam ausklingen lassen. Wir werden unsere Präsenz nun langsam zurücknehmen. Erwartet, dass sie eine weitere Stunde bleibt. Wenn Ihr morgen erwacht, hat sich Eure Welt schon ein Stück weit verändert. Ein Stück weit mehr als bisher werdet Ihr mit dem Herzen sehen…., mit dem Herzen fühlen und vor allen Dingen werdet Ihr mit dem Licht sein.

Die Freude der Schöpfung über Euer Sein ist mit Euch. Ihr seid das Licht…und so ist es.

Ich bin Nathaniel…., Euer Freund.

Channeling von Nathaniel
aufgeschrieben von Samira

Schreibe einen Kommentar